Umbau Alien X 500 zu 600er

Ende August 2017 habe ich mit dem Umbau begonnen und dazu musste der Alien X 500 zuerst komplett zerlegt werden.

Neue Stromverteiler und eine Entstörplatine wurden eingebaut. Ein Lichtsteuermodul "Unilight 4" um einen Nachtflug zu ermöglichen.

Ein 4 Watt LED Scheinwerfer und vier Positionslichter werden über das Modul ein oder ausgeschalten. Starke dauer Blitzer für den Tag bzw. Nacht wurden ebenfalls montiert.


So und jetzt gehts in die Mediathek, dort könnt ihr die Bilder vom Umbau ansehen.

Ein kurzes Video von der Beleuchtung findet ihr hier. ==> Video

Angebot

Update: 10.02.2019

Der Kopter war bisher noch nicht in der Luft und steht seit dem Umbau im Schrank

Ich werde mich von dem Kopter trennen da ich im Moment keine Lust habe mit große Kopter zu fliegen.

Verbaut und im Lieferumfang dabei.

DJI NAZA Multirotor V2 in Alu Box (Lichtgeschützt)

DJI Bluetooth 4.0 Module

DJI OSD Mini

Unilight 4 Lichtsteuerung

2x weise, 2x rote extrem starke Dauer Blitzlichter

4 x LED Positionslichter schaltbar

1x 4 Watt LED Scheinwerfer schaltbar

4 x 40 Amp. ESC

4x Multistar 4225 – 610 KV

4 x CW, 4 x CCW Tarot Klapp Propeller 15x55

Ausleger aus Alu, vorne Schwarz, hinten rot


Funke:

Spektrum DX 8 mit Ladegerät und Koffer, verbauter Empfänger AR8000 mit Satellit


FPV:

Walkera G-2D 2 Achs Gimbal für GoPro 3 + 4 und Sony Cam TE066

ImmersionRC 600 mW 5,8 GHz A / V Transmitter


Akku:

1 x SLS 12000 mAh 4S


Ich lege noch ein Carbon Landegestell dazu, weil das montierte recht weich ist.


Falls Interesse besteht oder noch Fragen sind dann bitte unter Kontakt melden.