RC-Freaks-Austria

Wir leben für Modellbau

1-willkommen01-1-png


Ich begrüße Dich und freue mich daß Du den Weg hier her gefunden hast.

Was erwartet dich hier?..., Hm? - - Auf diesen Seiten findest Du alles was Du nicht brauchst und vielleicht doch verwerten kannst.

Ne mal im ernst, diese Seite ist noch im Aufbau und meine Zeit eher beschrängt. Da es hier kein Forum mehr gibt und diese Webseite nur von mir betreut wird bin ich auf eigenes Bildmaterial angewiesen.

Der schnellste und einfachste Weg um euch neues zu zeigen ist für mich im Moment die Mediathek, dort werdet ihr über meine Neuigkeiten per Bilder informiert.

Fürs ausführliche dokumentieren fehlt mir leider die Zeit und ob ich es je nachholen werde steht in den Sternen..




user.pngWer sind wir bzw. wer waren wir?

Wir sind Menschen aus allen Berufs- und Lebensschichten. Neulinge, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene in der Modellbau-Szene.

Eine sogenannte Feierabend-Gilde die Ihre begrenzte Freizeit wenn überhaupt Möglich zusammen verbringt, um sich auszutauschen und gemeinsam spass an der Multi- , Heli Copter und Flächen- Fliegerei zu haben.

Bis 2012 habe ich mich ausschließlich mit Monstertruck und Truggy's beschäftigt, alles nur mit Verbrennungsmotor.




Leider - wird das mit dem "treffen" Gleichgesinnten immer seltener.

Im Jahr 2016 machte ich Bekanntschaft mit 3 Piloten und 2 davon flogen nur Racer. Mit dem einen habe ich mich paar mal getroffen wo auch das Video "Flug bei Dämmerung" entstand. Im Jahr 2017 konnte ich mich noch mit zwei Gleichgesinnten hin und da treffen und ein wenig gemeinsam fliegen. 2018 bin ich bisher (04.09.2018) ein einziges mal mit der Mavic 1 geflogen. Mein Sohn flog für mich den Q500-Rakonheli Umbau und so entstand dieses Spassvideo.


Im Juni 2019 möchte ich mir die Mavic 2 Pro mit der Goggles RE kaufen und hoffe das ich auf aktive Drohnen-Piloten treffe weil langsam aber sicher wird mir schon Fad.


Gerne kann man sich mit mir treffen. Ich bin Großteils am Rande von Wien und Wien Umgebung auf freien Flächen und Feldern unterwegs. Man findet mich nicht in der Nähe vom Donauturm, Alte Donau oder Donau Insel. Zumindest nicht in der warmen Jahreszeit weil zuviele Menschen unterwegs sind.


In diversen Foren treffe ich immer wieder auf Piloten von Wien die auffordernd fragen "wo sind den die Wiener Kollegen"?! ... ja das frage ich mich auch sehr Oft.

Sollte sich jemand von Wien und Umgebung auf diese Seite verirren und möchte sich Treffen dann möge er sich bitte unter "Kontakt" bei mir melden.


Gerne kannst du hier ein wenig Aktiv mitwirken!

Als angemeldetes Mitglied ist es dir gestattet in der Mediathek die volle Aufmerksamkeit auf dich zu lenken in dem du deine Bilder und Videos hochladest. Auf wunsch und nach Freischaltung kannst du hier News schreiben.

Seit Jänner 2018 gibt es einen Marktplatz, hier könnt ihr von nun an diverse Modellbau Artikel anbieten.

Um sich eventuell mit einem anderen Mitglied zu unterhalten gibt es eine Shoutbox, diese findest du dann unter "Mitglieder" und in deiner Profilseite.



Kurze bemerkung zu...

Viele Modellbau Anfänger starten mit einem RC-Truck oder RC-Buggy. Das Fahren mit RC Modellautos ist deutlich leichter zu erlernen als das Fliegen mit einem Modellflugzeug oder Modell Helikopter. Auch wenn einige RC-Cars High-Performance Rennmaschinen sind, für die man viel Fingerspitzengefühl benötigt. Das bringt uns auf einen der spannendsten Aspekte des RC Modellauto Sports. Ein Modellauto Rennen kann so zwanglos sein, wie eine Sternfahrt oder so organisiert wie die IFMAR Weltmeisterschaften. Jeder kann den Weg einschlagen, den er für sich am geeignetsten findet.

Wenn dein Erfahrungsstand wächst wirst du herausfinden, dass es fast so viel Spass macht, anderen bei Ihrem Modellauto Einstieg zu helfen, als selbst das Modell zu steuern.
Micro, Quadro, Hexa oder Octo-Copter
sind universelle Schwebeplattformen mit umfangreichen Einsatzmöglichkeiten. Durch die recht einfache und zuverlässige Handhabung sind vielseitige Anwendungen möglich.
Ausgestattet mit GPS, Kompass, Höhenregler, Telemetrie können Multi-Copter automatisch die aktuelle Höhe und Position halten, selbstständig zur Startposition zurückfliegen, Telemetriedaten wie Stromverbrauch, Flugzeit, Höhe, Unterspannungswarnung usw. am Sender anzeigen, automatisch Wegpunkte abfliegen, und vieles mehr.

FPV (First Person View)
Interessant wird es wenn eine Cam und Video Sender an Board ist. Mit entsprechenden Empfänger (Monitor oder Brille) kannst du in der Pilotensicht Live fliegen. Das macht erst richtig Spass.
Ein Hubschrauber (Helikopter) ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motorkraft auf einen oder mehrere Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt. Diese arbeiten als sich drehende Tragflächen oder Flügel, weshalb Hubschrauber zu den Drehflüglern zählen.
Die rotierenden Rotorblätter erzeugen durch die anströmende Luft einen dynamischen Auftrieb und ist abhängig von ihrem Profil, dem Anstellwinkel und der Anströmgeschwindigkeit der Luft.
Beim schwebenden Hubschrauber ist die Anströmgeschwindigkeit gleich der Umlaufgeschwindigkeit. Wenn ein Hubschrauber sich vorwärts bewegt, ändert sich die Anströmgeschwindigkeit, da sich Umlauf- und Fluggeschwindigkeit des nach vorne bewegten Blattes addieren.
Beim zurücklaufenden Blatt subtrahieren sie sich.
Fazit: Ein Heli ist nicht leich zu fliegen wie viele glauben.